BoBenheimer

Seit September 2016 ist das Unterhaltungsorchester „Bobenheimer“ am Start. Mit diesem Orchester, dessen Altersstruktur sich über sechs Jahrzehnte erstreckt, wird die Vielfalt der unterhaltenden Musik, von traditionell bis modern, erfolgreich abgedeckt.

Eine überaus gesellige Musikergruppe unterhält ihr Publikum dort, wo gute, schwungvolle und vielfältige Unterhaltungsmusik erwartet wird. Als Dirigent ist Jürgen Rings bekanntermaßen ein Garant für erfolgreiche Orchestermusik und macht es den Musikern leicht, mit Freude und Erfolg dabei zu sein.

Stimmungsvoller Abschluss des Jahres 2019

Bei herrlichem Wetter und nach der Sommerpause voll motiviert, unterhielten wir die Gäste des Freinsheimer Markts.

Unser erstes Platzkonzert war ein tolles Event. Unser neues junges BeatBoB konnte seine ersten Stücke im großen Rahmen präsentieren und so starten wir gut gelaunt in die Sommerpause.

Mit einem feierlichen Akt wurde am 12. Mai die neue Friedhofsglocke der Gemeinde Bobenheim am Berg übergeben. Unser Beitrag – gute Laune und flotte Musik.

Am 4. Mai durften wir als musikalische Gäste bei einem Event der Liedertafel Weisenheim am Sand mitwirken. Die Auswahl der Stücke und die aufwändig gestaltete Dekoration spiegelten das Motto des Abends „Love is in the Air“ wieder – das hat sehr viel Spaß gemacht – Danke an die Liedertafel

Am 28. April 2019 traten bereits zum 2. mal die BoBenheimer beim Fest der 100 Weine in Kallstadt auf. Abwechslungsreich – wie das Wetter – gestaltete sich das Unterhaltungsprogramm. So war für jeden etwas dabei.

Am 08. März 2019 fand in der Sporthalle der Verbandsgemeinde Freinsheim der alljährliche Frühjahrsempfang, zudem Herr Jürgen Oberholz geladen hat, statt. Mit fetzigen Tönen lockerte die Truppe des Unterhaltungsorchesters „Bobenheimer“ unter der Leitung von Jürgen Rings den Abend in der frühlingshaft dekorierten Halle auf.

Am 15. und 16.12.2018 fand in der jeweils vollbesetzten Prot. Kirche in Erpolzheim das alljährliche Adventskonzert der BoBenheimer statt. Das abwechslungsreiche, vorweihnachtliche Repertoire –  in stimmungsvoller Atmosphäre vorgetragen –  fand beim Publikum großen Anklang und wurde mit viel Applaus belohnt.